Aloe & Pfefferminz beruhigendes Gel nach Epilation/Rasur

Aloe & Pfefferminz beruhigendes Gel nach Epilation/Rasur

Formel: 612174

Phase Zutaten für ~30 ml % Menge
A Aloe Vera Gel 25 7,5 gr
A Lavendelwasser 28,69 8,5 gr
A Pfefferminz Wasser 40 12 gr
A Gurkenextrakt 5 1,5 gr
A Chlorophyll Pulver 0,01 die Größe eines Senfkorns
A Xanthan Gummi 0,7 0,21 gr
A Cosgard 0,6 6 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Die Zubereitung ist ein einfacher und schneller Prozess: In einer Schüssel die Zutaten nacheinander in der vom Rezept angegebenen Reihenfolge übertragen und nach jedem mischen.
* Chlorophyll Dosierung: Für Chargen vor Nr. 74120 eine etwas größere Menge als im Rezept angegeben verwenden

Der Xanthangummi wird allmählich bestreut, um die Bildung von Klumpen zu vermeiden, während die Lösung kräftig gemischt wird. Die Homogenisierung wird für 20-30 Sekunden fortgesetzt, danach wird die Zusammensetzung für etwa 10 Minuten ruhen gelassen, bis sich das Gel bildet.

Zum Schluss das Konservierungsmittel hinzufügen, gut mischen und die resultierende Zusammensetzung in den dafür vorgesehenen Behälter geben.

Ein Gel aus Aloe Vera, Blütenwasser und Gurkenextrakt mit beruhigender, feuchtigkeitsspendender, leicht adstringierender und regenerierender Wirkung. Fördert die Epithelisierung, lindert Irritationen und beruhigt die Haut.

Das Gel wird nach der Epilation oder Rasur in einer dünnen Schicht mit sanften Glättungsbewegungen aufgetragen. Die Haut bleibt frei, bis sie trocknet.

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, ein Glas oder eine Schüssel, Teelöffel
  • Empfohlener Behälter: Laura Glasflasche mit Gp Lotionpumpe
  • Haltbarkeit: 3 Monate – unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem kühlen Ort aufbewahrt

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings