Hilfsbalsam - Salbe für kleine Verletzungen

Hilfsbalsam - Salbe für kleine Verletzungen

Formel: 11202

Phase Zutaten für ~25 ml % Menge
A Sheabutter 50 12 gr
A Mandelöl 25 6 gr
A Olivenöl 12,3 3,1 gr
A Bienenwachs 10 2,5 gr
B Ätherisches Teebaumöl 0,5 4 Tropfen
B Ätherisches Lavendelöl 1 8 Tropfen
B ätherisches Weihrauchöl 0,5 4 Tropfen
B Kamille CO2-Extrakt 0,2 ein Tropfen
B vitamin E 0,5 4 Tropfen

Desinfizieren Sie die entsprechenden Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, wie in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien beschrieben.

Die Zutaten der Phase A in ein hitzebeständiges Glas geben und in ein Wasserbad stellen. Erhitzen Sie die Zusammensetzung, bis die Zutaten vollständig geschmolzen sind. Die Zusammensetzung muss klar und durchscheinend sein. Dann wird sie von der Wärmequelle genommen, gemischt und abgekühlt.

Um den Abkühlungsprozess zu beschleunigen, kann die Zusammensetzung über eine Schüssel mit kaltem Wasser gestellt und von Zeit zu Zeit umgerührt werden.

In die auf Körpertemperatur abgekühlte Zusammensetzung werden die restlichen Bestandteile - Phase B - unter ständigem Rühren eingearbeitet. Der erhaltene Balsam wird in den dafür vorgesehenen Behälter umgefüllt und bis zum nächsten Tag ruhen gelassen.

Ein lindernder, beruhigender und reparierender Balsam, der täglich oder bei Bedarf auf geschädigte Haut, die von kleineren Verletzungen betroffen ist, aufgetragen werden kann. Nicht auf offene Wunden auftragen. Es kann auch von Kindern über 3 Jahren in Maßen verwendet werden.

Optionen:

  • anstelle von Mandelöl kann Calendula- oder Aloe Vera-Öl verwendet werden
  • das ätherische Weihrauchöl kann aus der Rezeptur entfernt werden; stattdessen kann Schisandra CO2-Extrakt oder Ringelblumen CO2-Extrakt verwendet werden
  • Rosmarin-CO2-Extrakt (2 Tropfen) kann anstelle von Vitamin E verwendet werden

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionswaage, Berzelius-Becher, Teelöffel
  • Empfohlenes Gefäß: Sobra-Glas mit Deckel, 25 ml
  • Haltbarkeit: 6 Monate - zubereitet unter optimalen hygienischen Bedingungen, kühl aufbewahrt0

Diese Rezeptur wurde von den qualifizierten Mitarbeitern von Elemental entwickelt. Die Rezepturen sollen die Verwendung der von ...

Elemental vermarkteten Produkte veranschaulichen und werden als zutreffend erachtet. Elemental übernimmt jedoch keine Haftung oder Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung seiner Produkte für die Zubereitung und Bewertung der Rezeptur, da die Bedingungen der Zubereitung und Verwendung außerhalb seiner Kontrolle liegen. Der Kunde von Elemental muss sich vergewissern, dass die Reproduktion der Rezeptur keine Rechte des geistigen Eigentums verletzt und den geltenden spezifischen Vorschriften und Regelungen entspricht. Die Person, die die Rezeptur erstellt, muss sich auf die Sicherheitsdatenblätter beziehen, um den sicheren Umgang mit allen Rohstoffen zu gewährleisten, und trägt die volle Verantwortung für die sichere und korrekte Verwendung und Lagerung aller beschafften und verwendeten Materialien. Die Beurteilung der Sicherheit, Stabilität, Konformität und Eignung dieser Rezeptur, der Methoden und des Endprodukts liegt in der alleinigen Verantwortung des Anwenders und/oder der juristischen Person, die das Produkt in Verkehr bringt. Elemental haftet nicht für Schäden, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben, und übernimmt keine Verantwortung für den Missbrauch ausgewählter Materialien, Rezepturen oder Methoden, weder ganz noch teilweise.
Verfasst am 2015-07-20 Heilmittel Rezepte

Menu

Settings