Reinigendes Hand- und Gesichtsreinigungsgel

Reinigendes Hand- und Gesichtsreinigungsgel

Formel: 10658

Phase Zutaten für ~250 ml Menge
A Sanfte Wasch-Basis 75 gr
A Laurylglucosid 50 gr
A Decylglucosid 25 gr
B Reines Wasser 94 gr
C Teebaum ätherisches Öl 40 Tropfen
C Salbei ätherisches Öl 20 Tropfen
C Limetten ätherisches Öl 55 Tropfen
C AHA Lactatsäure 1 gr
C Cosgard ODER Grapefruitkernextrakt 50 Tropfen

Desinfizieren Sie die entsprechenden Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, wie in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien beschrieben.

Vor der Zubereitung:
Wenn das Tensid gehärtet und weißlich ist, wird es zuvor in einem heißen Wasserbad verflüssigt, bis es flüssig und durchscheinend wird. Anschließend kann es zusammen mit den anderen Tensiden der Phase A im Wasserbad erhitzt werden. Es ist wichtig, dass die Tensidmischung durchsichtig ist, bevor die Phasen B und C hinzugefügt werden.

Zubereitungsmethode:
Übertragen Sie die sanfte Waschgrundlage und die Tenside nacheinander in ein Glas und mischen Sie sie langsam und gründlich.
Nach und nach das Wasser der Phase B über die Zusammensetzung geben, dabei langsam rühren und die Bildung von viel Schaum vermeiden.
Die Bestandteile der Phase C nach und nach hinzufügen und jeweils mischen. Das entstandene Gel wird in den dafür vorgesehenen Behälter umgefüllt und am nächsten Tag geklärt. pH ~ 7.

Eine konzentrierte Hygienelösung, die sich zum Waschen der Hände und des Gesichts eignet und aufgrund des Gehalts an ätherischen Ölen mit reinigender Wirkung besonders für die von Akne, Mitessern und verstopfter Haut betroffene Haut geeignet ist. Im Grunde wird es wie eine Flüssigseife verwendet.

Optionen und Erklärungen:

  • die Rezeptur wurde nach den Rückmeldungen derer, die es zubereitet haben, neu formuliert; jetzt hat es eine ziemlich gute Viskosität, ohne dass Xanthan hinzugefügt werden muss
  • dieses Gel enthält eine hohe Konzentration an reinigenden und entschlackenden Substanzen, es kann anstelle einer antibakteriellen Seife verwendet werden
  • anstelle des ätherischen Teebaumöls kann auch das ätherische Fragonia-Öl verwendet werden
  • Ätherisches Lorbeer-, Cajeput- oder Rosmarinöl kann anstelle des ätherischen Salbeiöls verwendet werden
  • anstelle von ätherischem Limonenöl kann ätherisches Eukalyptus-Zitronenöl verwendet werden
  • ein Teil des flachen Wassers kann durch Glycerin ersetzt werden, etwa 15 g, um eine feuchtigkeitsspendende Wirkung zu erzielen
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionswaage, ein großes Berzelius-Glas, Teelöffel/Spatel
  • Behälter: Globusflasche, 250 ml mit Pumpspender
  • Haltbarkeit: 3 Monate - zubereitet unter optimalen hygienischen Bedingungen, kühl gelagert

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings