Schützende und regenerierende Creme für die kalte Jahreszeit

Schützende und regenerierende Creme für die kalte Jahreszeit

Formel: 105544

Phase Zutaten für~50 ml % Quantity
A Kamelienöl 36 18 gr
A Kokumbutter 14 7 gr
A Emulgiertes Olivenwachs 8 4 gr
A Bienenwachs 2 1 gr
A Ceramid 1 0,5 gr
B Reines Wasser 38,4 19,2 gr
C fragard 0,6 10 drops

Desinfizieren Sie die entsprechenden Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, wie in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien beschrieben.

Zubereitungsmethode:
Die Zutaten der Phase A und B werden in zwei getrennte hitzebeständige Behälter gegeben. Beide Gefäße werden in ein Wasserbad gestellt, wobei von Zeit zu Zeit umgerührt wird.
Wenn beide Phasen 80°C erreicht haben, werden sie aus dem Wasserbad genommen.

Die Phase B wird nach und nach über die Phase A gegeben, wobei bereits mit einem Rührgerät gerührt wird. 3 Minuten lang weiterrühren.
Das Glas in eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen, um den Abkühlungsprozess zu beschleunigen, und weitere 3 Minuten mischen. Wenn der Mixer aufgrund der Verdickung der Zusammensetzung nicht mehr ausreicht, wird die Homogenisierung manuell und mit Energie fortgesetzt.

Nachdem die Zusammensetzung die Körpertemperatur erreicht hat, wird das Konservierungsmittel der Phase C hinzugefügt und sehr gut gemischt. Die Zusammensetzung bis zur vollständigen Abkühlung ruhen lassen oder für etwa 5 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Kräftig mit einem Löffel umrühren und in den dafür vorgesehenen Behälter umfüllen. pH-Wert: 5,5-6
Die Creme härtet aus, ihre Konsistenz ist am nächsten Tag endgültig.

Das Ergebnis ist eine nährende, reichhaltige und geschmeidig machende Creme, die die Haut pflegt und vor Austrocknung und äußeren Einflüssen schützt und zur Regeneration der Haut beiträgt. Verringert den Wasserverlust der Haut und bildet eine Schutzbarriere gegen Witterungseinflüsse. Sie ist fetthaltiger als herkömmliche Tagescremes, zieht langsam ein und hinterlässt die Haut weich, seidig und hydratisiert.

Sie ist ideal, wenn die Haut längere Zeit Kälte, Wind oder Schnee ausgesetzt ist, da sie wasserfest ist, aber auch für diejenigen, die Wintersport betreiben. Sie ist besonders für trockene Haut geeignet, kann aber auch bei normaler, dehydrierter oder empfindlicher Haut verwendet werden und erhöht den Komfort der Haut.

Optionen:

  • anstelle des Kamelienöls kann auch ein anderes pflanzliches Öl verwendet werden, das je nach Vorliebe und Eigenschaften ausgewählt wird; es ist ratsam, ein Öl mit einer trockeneren Textur zu wählen, wie z. B.: Vanille-, Kukui-, Macadamia- oder Caprilisöl
  • anstelle von Kokum-Butter können Sie eine andere pflanzliche Butter verwenden, wir empfehlen Murumuru-Butter

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionswaage, Thermometer, 2 hitzebeständige Gläser, Mini-Mixer, Teelöffel
  • Empfohlenes Gefäß: Einmachglas mit Deckel 50 ml oder andere Einmachgläser
  • Haltbarkeit: 3 Monate - zubereitet unter optimalen hygienischen Bedingungen, kühl gelagert
Verfasst am 2016-09-20 Hautpflege Rezepte, Gesichtscremes 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings