Schützende Handcreme mit Vitaminen

Schützende Handcreme mit Vitaminen

Formel: 10552

Phase Zutaten für ~50 ml % Menge
A Mangobutter 15 7,5 gr
A Sesamöl 40 20 gr
A Vitamin C Ascorbylpalmitat 1 0,5 gr
A Emulgierendes Olivenwachs 10 5 gr
B flaches Mineralwasser 23,4 11,7 gr
B Pflanzliches Glyzerin 4 2 gr
C Acerola Pulver 3 1,5 gr
C Reines Wasser 2 1 gr
D Petitgrain ätherisches Öl 0,5 8 Tropfen
D Vitamin E 0,5 8 Tropfen
D Cosgard 0,6 10 Tropfen

Desinfizieren Sie die entsprechenden Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, wie in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien beschrieben.

Zubereitungsmethode:
In einer kleinen Schüssel wird aus den Zutaten der Phase C eine homogene Paste hergestellt.

Die Zutaten der Phase A werden in ein hitzebeständiges Becherglas gegeben. Die Zutaten der Phase B werden in ein anderes Becherglas gegeben. Beide Bechergläser werden in ein Wasserbad gestellt, wobei jede Phase von Zeit zu Zeit umgerührt wird.
Wenn beide Phasen eine Temperatur von 70 °C erreicht haben, werden die Behältnisse vom Herd genommen.

Die Phase B wird nach und nach über die Phase A gegeben, während in der Phase A der Mischer bereits in Betrieb ist. Mischen Sie die Zusammensetzung 3 Minuten lang.
Den Becher in eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen, um den Abkühlungsprozess zu beschleunigen, und weitere 3 Minuten mischen. Wenn der Mischer aufgrund der Verdickung der Zusammensetzung nicht mehr funktioniert, wird die Homogenisierung manuell und mit Energie fortgesetzt.

Nachdem die Zusammensetzung die Körpertemperatur erreicht hat, werden die Paste der Phase C und die Bestandteile der Phase D nacheinander hinzugefügt, wobei nach jedem Schritt gründlich gemischt wird. Die so erhaltene Creme wird in den dafür vorgesehenen Behälter umgefüllt. Die Creme härtet aus, ihre Konsistenz ist am nächsten Tag endgültig.

Das Ergebnis ist eine nährende und geschmeidig machende Creme, die mit Vitaminen angereichert ist und die Haut vor Austrocknung und äußeren Einflüssen schützt. Sie ist recht ölig, zieht langsam ein und macht die Haut weich, seidig und hydratisiert.

Optionen und Erklärungen:

  • anstelle von Sesamöl kann ein anderes pflanzliches Öl verwendet werden, das je nach Vorliebe und seinen Eigenschaften ausgewählt wird; es ist vorzuziehen, ein Öl mit einer weniger fettigen Textur zu wählen, wie z. B. Kukui-, Macadamia-, Reiskleie-, Jojoba- oder Caprilisöl
  • anstelle von Mangobutter kann auch eine andere pflanzliche Butter verwendet werden; Murumuru- oder Kokum-Butter wären eine gute Wahl, um eine Creme mit einer leicht fettigen Textur zu erhalten
  • ein Teil des Sesamöls kann durch Lanolin ersetzt werden, etwa bis zu 10%.
  • Acerolapulver fügt der Creme zusätzliche Vitamine und Antioxidantien hinzu, kann aber praktisch aus dem Rezept entfernt werden, so dass die Phase C vollständig entfällt; stattdessen kann z. B. Kokosnusspulver verwendet werden; der Wasseranteil in Phase B wird angepasst
  • anstelle des im Rezept empfohlenen ätherischen Öls können Sie ein anderes ätherisches Öl oder einen natürlichen Duftstoff verwenden
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionswaage, Thermometer, 2 hitzebeständige Gläser, Mini-Mixer, Teelöffel
  • Recommended container: Ele Frost glass jar with lid, 50 ml
  • Shelf-life: 3 months - prepared in optimal conditions of hygiene, kept in a cool place
Verfasst am 2015-07-20 Körperpflege Rezepte, Hand- und Fußpflege 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings