Feuchtigkeitsspendende Körpermilch mit Harnstoff, Malve und Aloe

Feuchtigkeitsspendende Körpermilch mit Harnstoff, Malve und Aloe

Formel: 7409

Phase Zutaten für ~150 ml Menge
A Reiskleie-Öl 22,5 gr
A Emulgator Bella 12 gr
B Reines Wasser 98,3 gr
B Urea (kosmetischer Harnstoff) 3 gr
B Malvenextrakt 10 gr
B Xanthan Gummi 0,15 gr
C Aloe-Vera-Pulver 0,8 gr
C Tiare Flowers naturkosmetisches Duftöl 2,4 gr
C Fragard 0,9 gr

Desinfizieren Sie die entsprechenden Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, wie in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien beschrieben.

Zubereitungsmethode:
In ein hitzebeständiges Glas die Zutaten der Phase A geben und mischen. In ein anderes hitzebeständiges Glas die ersten drei Zutaten der Phase B geben, gut mischen und mit Xanthan bestreuen. Kräftig mischen und die Masse etwa 10 Minuten ruhen lassen.
Beide Gläser werden in ein Wasserbad gestellt, wobei jede Phase von Zeit zu Zeit umgerührt wird.
Wenn beide Phasen eine Temperatur von 70-75 °C erreicht haben, werden die Gefäße vom Herd genommen.

Gießen Sie langsam Phase B über Phase A und mischen Sie dabei gründlich. Mischen Sie die Zusammensetzung noch 3 Minuten lang weiter.
Stellen Sie das Glas in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um den Abkühlungsprozess zu beschleunigen, und mischen Sie noch 3 Minuten weiter.

Wenn die Zusammensetzung die Körpertemperatur erreicht hat, werden die Zutaten der Phase C nacheinander hinzugefügt, wobei jede einzelne Zutat gründlich gemischt wird.
Tipp: Vor der Zugabe des Aloe-Vera-Pulvers empfiehlt es sich, dieses in einer kleinen Menge aus Phase A + B zu dispergieren, damit es sich leichter einarbeiten und homogenisieren lässt.
Die so erhaltene Emulsion wird in den dafür vorgesehenen Behälter umgefüllt. Die Viskosität wird am nächsten Tag leicht ansteigen und sich in den nächsten 2-3 Tagen verfestigen. pH-Wert: ~6

Das Ergebnis ist eine zarte, leichte, nicht fettende Emulsion, die leicht einzieht und die Haut samtig, hydratisiert und angenehm duftend hinterlässt.

Optionen:

  • anstelle von Reiskleieöl kann auch ein anderes Pflanzenöl verwendet werden, je nach Vorliebe
  • anstelle von Malvenextrakt können Sie auch mit Gurkenextrakt oder Rotweinextrakt arbeiten, die jeweils spezifische Eigenschaften haben
  • anstelle des vorgeschlagenen Duftöls kann ein anderer natürlicher Duft verwendet werden, z. B. Maiglöckchen, Orchidee, Milch & Honig, Flieder, Vanilleblüten
  • anstelle von Fragard kann auch Cosgard verwendet werden (gleiche Menge)
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionswaage, 2 hitzebeständige Gläser, Thermometer, Mini-Mixer, Teelöffel
  • Empfohlenes Gefäß: Kless-Flasche mit Flip-Top-Verschluss, 150 ml
  • Haltbarkeit: 3 Monate - zubereitet unter optimalen hygienischen Bedingungen, kühl aufbewahrt
Verfasst am 2015-07-20 Körperpflege Rezepte, Cremes, Lotionen

Menu

Settings