Reinigungs- und Peelingmaske mit Reetha, gemischte/fettige Haut

Reinigungs- und Peelingmaske mit Reetha, gemischte/fettige Haut

Formel: 4034

Phase Inhaltsstoffe für eine Anwendung Menge
A Ghassoul 3 gr
A Reetha-Pulver 4 gr
B reines Wasser 5,5 gr
C Lorbeerbeerenöl 1 gr
C Limetten ätherisches Öl 5 Tropfen

Desinfizieren Sie die entsprechenden Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, wie in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien beschrieben.

Zubereitungsmethode:
In einer Schüssel die Zutaten der Phase A gut vermischen.
In einer anderen Schüssel das Wasser aus Phase B hinzufügen.
Phase A über Phase B streuen und die Pulver die Flüssigkeit aufnehmen lassen, ohne sie zu mischen. Dieses Verfahren wird empfohlen, um die Bildung von Klumpen zu vermeiden und eine homogene Textur zu erhalten.
Mischen, dann die Öle aus Phase C hinzufügen und erneut mischen, bis eine gleichmäßige Paste entsteht.
Hinweis: Je nach Charge kann die Dichte der Pulver leicht variieren. Wenn die Maske am Ende der Zubereitung zu flüssig oder zu kompakt ist, wird sie je nach Fall mit etwas Ghassoul oder Wasser ergänzt.

Anwendung:
Die Maske ist fertig und sollte sofort nach der Zubereitung verwendet werden. Auf das Gesicht auftragen, dabei die Augen- und Lippenpartie aussparen und etwa 10 Minuten einwirken lassen. Die Maske wird mit feuchten Händen in kreisenden Bewegungen entfernt, wodurch die Haut mechanisch gepeelt wird. Mit reichlich Wasser abspülen, das Gesicht mit einem weichen Handtuch abtrocknen und dann, falls gewünscht, ein Gesichtswasser und eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Eine 2-in-1-Maske, die die Haut reinigt und entschlackt, ohne sie übermäßig auszutrocknen, und sie sanft peelt. Es wird empfohlen, sie einmal pro Woche anzuwenden. Bei empfindlicher Haut können Sie das ätherische Öl aus dem Rezept entfernen, die Maske kürzer einwirken lassen und am Ende das mechanische Peeling weglassen und die Maske nur abspülen.

Optionen:

  • anstelle des Lorbeeröls kann Schwarzkümmelöl oder auch Neemöl verwendet werden, wenn man dessen Geruch mag
  • das ätherische Öl der Limette kann durch ein anderes ätherisches Öl ersetzt werden, das je nach gewünschter Wirkung ausgewählt wird; eine gute Alternative wäre das ätherische Öl der Grapefruit
  • anstelle des flachen Wassers kann man Blumenwasser (Rosmarin, Minze, Hamamelis) oder einen Aufguss verwenden 

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionswaage, 2 Schalen, Teelöffel/Spachtel, Auftragspinsel
  • Haltbarkeit: frisch, sofort nach der Zubereitung auftragen

Verfasst am 2015-07-20 Hautpflege Rezepte, Masken, Gesichtspeeling 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings