Körperpackung für Geschmeidigkeit

Körperpackung für Geschmeidigkeit

Formel: 2023

Phase Inhaltsstoffe für eine Anwendung Menge
A Beiger Lehm 45 gr
A Spirulina-Pulver 10 gr
A Blasentang Fucus Pulver 25 gr
B Reines Wasser ~ 140 gr
C Grapefruit ätherisches Öl 4 gr
C Schwarzpepper ätherisches Öl 1 gr (~ 33 Tropfen)

Zubereitungsmethode:
Geben Sie die Pulver in eine große Schüssel und mischen Sie sie langsam und gründlich.

Über die Pulvermischung die im Rezept angegebene Menge Wasser geben und von den Pulvern aufsaugen lassen, ohne zu mischen, damit eine Paste ohne zu viele Klumpen entsteht.

Beginnen Sie mit dem Mischen, fügen Sie die ätherischen Öle aus Phase C hinzu, mischen Sie gut, und wenn die Paste zu weich oder zu hart ist, kann sie je nach Bedarf mit ein wenig Ton oder Wasser angepasst werden. Die Dichte des Pulvers kann je nach Charge leicht variieren. Die Paste muss weich genug sein, um sich leicht auf der Haut verteilen zu lassen, und fest genug, um nicht zu verlaufen.

Die so hergestellte Zusammensetzung wird mit einem Spatel frisch auf die betroffenen Stellen (Bauch, Oberschenkel) aufgetragen. Die Haut wird mit Plastikfolie abgedeckt und nach etwa 30 Minuten mit lauwarmem Wasser abgespült.
Body Wrapping kann ein- oder zweimal wöchentlich über 4-6 Wochen als Intensiv- oder Gelegenheitsbehandlung durchgeführt werden, je nach Vorliebe.
Hinweis: Nicht angezeigt während Schwangerschaft und Stillzeit; die Haut wird am Tag der Anwendung nicht der Sonne ausgesetzt.

Optionen und Erklärungen:

  • ein Teil des verwendeten Wassers kann durch Rotweinextrakt ersetzt werden, etwa 10 ml, um die periphere Mikrozirkulation zu verbessern
  • Koffein kann ebenfalls in die Rezeptur aufgenommen werden; 2 g in dem Wasser der Rezeptur (heiß) auflösen, dann abkühlen lassen und mit den Pulvern mischen
  • das ätherische Öl von Zedernholz-Virginia kann anstelle des ätherischen Öls von schwarzem Pfeffer verwendet werden
  • wir haben eine relativ geringe Menge an ätherischem Öl aus schwarzem Pfeffer in das Rezept aufgenommen, um mögliche Hautreizungen zu vermeiden; Sie können auch mit einer größeren Menge arbeiten, je nach Hautverträglichkeit
  • obwohl das Rezept Zutaten mit einem eher unangenehmen Geruch enthält (Spirulina, Fucus), hat die Zusammensetzung am Ende einen angenehmen Geruch, dank der ätherischen Öle

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionswaage, Glas- oder Keramikschüssel, Spatel
  • Haltbarkeit: frisch, sofort nach der Zubereitung auftragen

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings