Progressive Selbstbräunungs-Milch

Progressive Selbstbräunungs-Milch

Formel: 160520

Phase Zutaten für ~250 gr % Menge
A Reines / destilliertes Wasser 78,4 196 gr
A Propandiol oder Glycerin 2 5 gr
B Liqua Emulgator 3 7,5 gr
B Cetylalkohol 1,2 3 gr
B Wiesenschaumöl 10 25 gr
C DHA Flüssiger Selbstbräuner 4 10 gr
C Aloe Bamboo naturkosmetisches Duftöl 0,5 1,25 gr
C Vitamin E 0,3 0,75 gr
C Cosgard 0,6 1,5 gr

Desinfizieren Sie den dafür vorgesehenen Behälter und alle Utensilien, mit denen Sie arbeiten, wie im Leitfaden für bewährte Verfahren beschrieben.

Zubereitungsart:

In ein hitzebeständiges Glas die Zutaten der Phase A geben. In ein anderes hitzebeständiges Glas die Zutaten der Phase B geben. Beide Bechergläser unter gelegentlichem Rühren auf das Wasserbad stellen.
Wenn sie eine Temperatur von 70°C erreicht haben, vom Herd nehmen.

Langsam die Phase A über die Phase B gießen und dazwischen rühren. Etwa 1 Minute lang mixen (funktioniert nur mit einem neuen Mixer, mit Kabel oder Batterien)
Die Mischung in eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen, um die Abkühlung zu beschleunigen, und weitere 2 Minuten lang mixen. Vermeiden Sie überschüssige Luft beim Mischen.

Wenn die Mischung Handtemperatur erreicht hat, fügen Sie die Zutaten der Phase C hinzu und mischen sie gründlich mit der Hand. 
Die resultierende Zusammensetzung wird in den dafür vorgesehenen Behälter umgefüllt. Die endgültige Viskosität wird am nächsten Tag festgestellt. pH-Wert: ~5-5,5

Sehr leichte, nicht fettende, flüssige Emulsion, die sich sehr gut auf der Haut verteilen lässt, um eine gleichmäßige Bräune zu gewährleisten. Mit einem mittleren Selbstbräunungsanteil verändert sich die Hautfarbe allmählich und bleibt bei regelmäßiger Anwendung schön. Es ist sowohl für die Haut als auch für den Körper geeignet. 

  • Schwierigkeit: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionsmesser, 2 hitzebeständige Gläser, Teelöffel, Minimixer
  • Behälter: Glob-Flasche mit Spenderpumpe
  • Gültigkeit: 3 Monate

Diese Rezeptur wurde von den qualifizierten Mitarbeitern von Elemental entwickelt. Die Rezepturen sollen die Verwendung der von ...

Elemental vermarkteten Produkte veranschaulichen und werden als zutreffend erachtet. Elemental übernimmt jedoch keine Haftung oder Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung seiner Produkte für die Zubereitung und Bewertung der Rezeptur, da die Bedingungen der Zubereitung und Verwendung außerhalb seiner Kontrolle liegen. Der Kunde von Elemental muss sich vergewissern, dass die Reproduktion der Rezeptur keine Rechte des geistigen Eigentums verletzt und den geltenden spezifischen Vorschriften und Regelungen entspricht. Die Person, die die Rezeptur erstellt, muss sich auf die Sicherheitsdatenblätter beziehen, um den sicheren Umgang mit allen Rohstoffen zu gewährleisten, und trägt die volle Verantwortung für die sichere und korrekte Verwendung und Lagerung aller beschafften und verwendeten Materialien. Die Beurteilung der Sicherheit, Stabilität, Konformität und Eignung dieser Rezeptur, der Methoden und des Endprodukts liegt in der alleinigen Verantwortung des Anwenders und/oder der juristischen Person, die das Produkt in Verkehr bringt. Elemental haftet nicht für Schäden, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben, und übernimmt keine Verantwortung für den Missbrauch ausgewählter Materialien, Rezepturen oder Methoden, weder ganz noch teilweise.
Verfasst am 2021-05-18 Gesichtscremes, Cremes, Lotionen

Menu

Settings