Bartöl

Bartöl

Formel: 20834

PhaseZutaten für ~50 mlCantitate
EineCaprilisÖl15 ml
EineJojobaöl10 ml
EineArganöl10 ml
EineDistelöl5 ml
EinePracaxi Öl5 ml
EineVege-Silikon, flüchtig5 ml
EineVitamin E7 Tropfen
Eineätherisches Öl aus Zedernholzatlas5 Tropfen
Eineätherisches Zitronenöl5 Tropfen
Eineätherisches Peru-Balsamöl5 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Fügen Sie die Zutaten des Rezepts nacheinander in ein geeignetes Glas oder eine Schüssel ein und mischen Sie sie gut. Das resultierende Serum wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt.
Das Pracaxi-Öl wird leicht vorgewärmt, wenn es fest ist, bis es klar wird.
Der Duft, den die ätherischen Öle im Rezept geben, ist subtil, maskulin, unverwechselbar. Um einen stärkeren oder anderen Duft zu erhalten, können Sie andere Essenzen verwenden: Zypresse, Bernstein, Bergamotte, ein wenig Patchouli, Vetiver oder Sandelholz, je nach Ihren Vorlieben.

Ein außergewöhnlich strukturiertes Serum mit einem eleganten und subtilen Duft. Speziell für die Bartpflege entwickelt, ist es weichmachend, feuchtigkeitsspendend und hilft, Barthaare zu zähmen. Geben Sie ein paar Tropfen in die Handfläche und tragen Sie den Bart von der Wurzel bis zur Spitze auf. Es kann täglich oder gelegentlich verwendet werden.

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Abgestufter Zylinder, ein Glas/Schüssel, Teelöffel
  • Behälter: Bernsteinflasche mit Pipette aus Glas
  • Haltbarkeit: 6 Monate - zubereitet unter optimalen Hygienebedingungen, an einem kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2020-03-10 Pflegeprodukte für Männer 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings