Ashwagandha & Hagebutten-Gesichtsmassage-Serum

Ashwagandha & Hagebutten-Gesichtsmassage-Serum

Formel: 37911

Phase Inhaltsstoffe für ~50 ml Serum Menge
A Mandelöl 65 gr
A Ashwagandha Pulver 7 gr
B Hagebutten-CO2-Extrakt 1 gr
B Naturkosmetisches Duftöl Rosa Bouquet oder Nelk 7 Tropfen
B Vitamin E 3 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Bereiten Sie in einem ersten Schritt das Ashwaganda-Macerat vor: Mischen Sie in einem Glas mit Deckel die Zutaten der Phase A und lassen Sie die Zusammensetzung 24 Stunden einweichen. Filtern und bei Bedarf leicht absetzen lassen. Das Ergebnis sind etwa 45 g mazeriertes Öl nach der Filtration.

Fügen Sie die B-Phasen-Zutaten zum mazerierten Öl hinzu und mischen Sie es gut. Das so erhaltene Serum wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt.

Ein öliges Serum, angereichert mit Anti-Falten-, Antioxidans-, regenerierenden, Anti-Aging-Substanzen. Ein paar Tropfen auf die gereinigte Haut auftragen und mit sanften kreisenden und glättenden Bewegungen einmassieren. Gesichtsmassagen, die 2-3 mal pro Woche angewendet werden, helfen, die Haut zu straffen, das Gesicht zu entspannen und zu glätten, die Durchblutung und die Hautreparaturmechanismen anzuregen.

Das Duftöl ist optional, es kann aus dem Rezept entfernt werden. Anstelle von Mandelöl können Sie Caprilis, Aprikosenkern, Macadamiaöl oder andere leicht strukturierte Pflanzenöle verwenden.

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, Gläser, ein Glas mit Deckel, Teelöffel, Wiederverwendbarer Filter
  • Empfänger: Bernsteinflasche mit Pipette aus Glas
  • Haltbarkeit: 6 Monate - zubereitet unter optimalen Hygienebedingungen, an einem kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2019-11-16 Seren, Gesichtsöle, Massageöl Rezepte 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings