Charbon Reiniger

Charbon Reiniger

Formel: 37802

Phase Zutaten % Menge für eine 50 gr Form
A Kokum Butter 8 4 gr
A Cetearylalkohol 12 6 gr
A Natriumcocoylistethionat 50 25 gr
A Cocamidopropylbetain, Pulver 10 5 gr
A Flaches Wasser 13 6,5 gr
B Aktivkohle 4 2 gr
B Ätherisches Rosmarinöl 1 17 Tropfen
B Ätherisches Grapefruitöl 2 35 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
In einem Berzelius-Glas oder einem anderen hitzebeständigen Glas die Zutaten der Phase A hinzufügen, in ein Wasserbad geben und erhitzen, langsam und gründlich umrühren, bis sich eine flauschige Paste gebildet hat, die so homogen wie möglich ist.
Tipp: Wenn Sie Natriumcocoylistethionat in Form von Flocken und nicht kleinen Granulaten verwenden, ist es notwendig, sie vor dem Gebrauch mit einem Mörser zu zerkleinern.

Aus dem Wasserbad nehmen und die Zutaten aus Phase B nacheinander hinzufügen und nach jedem gründlich mischen.
Die so hergestellte Zusammensetzung wird so schnell wie möglich in die vorbereitete Form überführt, bevor die Erstarrung beginnt. Drücken Sie gut, mit der Rückseite des Teelöffels oder manuell (mit Handschuhen).
Mindestens 4 Stunden auf einer ebenen Oberfläche abkühlen lassen und aushärten, danach wird der Block aus der Form entfernt. Es wird auf eine Serviette oder einen Grill gelegt und kann nach 48 Stunden verwendet werden.

Das Ergebnis ist ein Produkt zur sanften Reinigung der Haut, das überschüssigen Talg und Unreinheiten entfernt. Es enthält keine Seife und trocknet die Haut nicht aus, es macht es weich und sauber.

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, hitzebeständiges Glas, Teelöffel
  • Form: Seifenform "Blumen" oder andere
  • Haltbarkeit: 6 Monate, kühl und trocken aufbewahrt
Verfasst am 2018-11-09 Make-up-Entferner,... 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings