Fußcreme mit Harnstoff

Fußcreme mit Harnstoff

Formel: 28163

Phase Zutaten für ~100 ml % Menge
A CaprilisÖl 20 20 gr
A Lanolin 10 10 gr
A Emulsan 6 6 gr
A Cetearylalkohol 6 6 gr
B Reines Wasser 39,4 39,4 gr
B Natrium PCA 2 2 gr
B Urea, kosmetischer Harnstoff 15 15 gr
C Niaouli ätherisches Öl 1 33 Tropfen
C cosgard 0,6 20 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:

Fügen Sie die Inhaltsstoffe der Phase A zu einem hitzebeständigen Glas hinzu. In einem weiteren hitzebeständigen Glas die Inhaltsstoffe aus Phase B hinzufügen. Beide Gläser werden unter gelegentlichem Rühren in ein Wasserbad gestellt.
Wenn beide Phasen eine Temperatur von 75°C erreicht haben, vom Herd nehmen.

Allmählich Phase A über Phase B gießen, während bereits die Phase B-Zusammensetzung gemischt wird. 3 Minuten mischen.
Legen Sie das Becherglas in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um den Kühlprozess zu beschleunigen, und mischen Sie es noch 3 Minuten lang manuell.

Wenn die Mischung Handtemperatur erreicht hat, fügen Sie die Zutaten der Phase C hinzu, wobei Sie nach jeder Phase gründlich mischen.
Die so erhaltene Creme wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt. pH-Wert: ~6,5

Eine Creme, die für die Fußpflege formuliert wurde, mit trockener und unästhetischer Haut, kann aber auch an Händen, Knien und Ellbogen verwendet werden. Reduziert Schwielen und Hühneraugen, verbessert das Aussehen von rissiger Haut, regt die Durchblutung an, stimuliert die epidermale Regeneration, peelt und glättet die Haut, spendet tiefe Feuchtigkeit. Es kann täglich verwendet werden.
Es hat eine cremige Textur, zieht leicht ein, ist nicht zu fettig und hat einen angenehm belebenden Geruch.

Optionen und Erläuterungen:

  • Anstelle von Caprilisöl können Sie ein anderes Pflanzenöl verwenden, je nach Ihren Vorlieben; Wir haben Caprilis für diese Formel gewählt, weil es eine angenehme, nicht fettende Textur verleiht und die Creme leichter einfliegt
  • Anstelle von ätherischem Niaouli-Öl (ausgewählt wegen seiner bakteriziden, tonischen, durchblutenden und analgetischen stimulierenden Wirkung) kann ein anderes ätherisches Öl oder eine Kombination geeigneter ätherischer Öle verwendet werden, wie: Zitronengras, Pfefferminze, Palmarosa, Cajeput, Eukalyptuszitrone, Eukalyptusglobulus, Ravintsara usw.; Eine gelungene Kombination für einen angenehmen Duft wäre 0,3% ätherisches Pfefferminzöl + 0,7% naturkosmetisches Duftöl Lotus foret

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger /Fortgeschritten /Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, 2 Berzelius-Becher, Minimixer, Thermometer, Teelöffel/Spatel
  • Empfohlener Behälter: Carven/Sobra Glas mit Deckel, 100 ml oder Clara/Ambra Glas mit Deckel, 120 ml
  • Haltbarkeit: 3 Monate, unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem kühlen Ort aufbewahrt

...

Verfasst am 2016-11-29 Körperpflege Rezepte, Hand- und Fußpflege 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings