Creme Shampoo für geschädigtes Haar

Creme Shampoo für geschädigtes Haar

Formel: 7038

Phase Zutaten für ~ 250 ml (230 gr) % Menge
A Kokum Butter 9 20,7 gr
A Hairbond 1 2,3 gr
A Emulgator Vari-BTMS 7 16,1 gr
B Cocamidopropylbetain, Pulver 7 16,1 gr
B Sanfte Wasch-Basis 33 75,9 gr
B Reines Wasser 37,2 85,6 gr
B Xanthan Gummi 0,2 0,46 gr
C Betain 2 4,6 gr
C Seidenprotein 2 4,6 gr
C Atlas-Zedernholz ätherisches Öl 0,3 23 Tropfen
C Ylang-Ylang ätherisches Öl 0,7 53 Tropfen
C Cosgard 0,6 1,4 gr (46 Tropfen)

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Fügen Sie die Zutaten der Phase A zu einem Berzelius-Becherglas hinzu. In einem anderen Berzelius-Becherglas fügen Sie die Zutaten der Phase B nacheinander in der vom Rezept angegebenen Reihenfolge hinzu und mischen Sie sie nach jedem.
Die Gläser in ein Wasserbad stellen und unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis beide eine Temperatur von 70°C erreichen. Sobald sie die gewünschte Temperatur erreicht haben, werden sie aus dem Wasserbad entfernt.

Phase B wird allmählich, nach und nach (in etwa 8-9 Portionen) über Phase A hinzugefügt, während bereits Phase A gemischt wird. Dann für 3 Minuten mischen. Vermeiden Sie übermäßige Belüftung und Schaumbildung beim Mischen. Um den Abkühlprozess zu beschleunigen, legen Sie die Zusammensetzung über eine Schüssel mit kaltem Wasser und mischen Sie weitere 3 Minuten weiter. Sollte der Mischer aufgrund der Viskosität nicht mehr zurechtkommen, können Sie weiterhin manuell kräftig rühren.

Zu der auf Körpertemperatur abgekühlten Zusammensetzung fügen Sie die Zutaten der Phase C nacheinander hinzu, wobei das so zubereitete Shampoo nach jedem gemischt wird. pH-Wert: ~5,5-6
Die Konsistenz des Shampoos wird in den nächsten Tagen abgeschlossen.

Das Ergebnis ist ein komplexes Shampoo, formuliert mit Inhaltsstoffen, die das Haar und die Kopfhaut reinigen, ohne abisoliert zu werden. Hilft, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu reparieren und zu glätten. Es eignet sich für trockenes Haar, mit normaler oder leicht fettiger Kopfhaut, geschädigtem, brüchigem Haar, Haar mit zerbrechlichen Enden.
Auf feuchtes Haar auftragen, sanft einmassieren, ausspülen, dann auf der zweiten Shampoonierung ca. 2-3 Minuten einwirken lassen, dann ausspülen. Es ist dann angezeigt, einen Conditioner anzuwenden - ein Behandlungs-Conditioner-Rezept, aus der gleichen Kategorie mit diesem Shampoo ist Formel 70385.

Optionen und Erläuterungen:

  • Anstelle von Kokumbutter können Sie auch Murumuru-Butter verwenden, die auch für die Haarfaser sehr vorteilhaft ist
  • Die im Rezept empfohlenen ätherischen Öle sind für die Haarpflege geeignet und sorgen für einen angenehmen Duft, können aber je nach Ihren Vorlieben durch andere ätherische Öle ersetzt werden
  • Anstelle von flachem Wasser können Sie ein Blütenwasser verwenden, zum Beispiel Kamille, Neroli, Lavendel, Melisse oder Rosmarinwasser

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger /Fortgeschritten /Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, Minimixer, 2 Berzelius Becher, Thermometer, Teelöffel/Spatel
  • Empfohlener Behälter: Optima- oder Cristal-Flasche mit Pumpspender/Flip-Top-Verschluss
  • Haltbarkeit: 3 Monate - unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2016-05-16 Haarpflege Rezepte, Shampoos 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings