Badegel "Princess"

Badegel "Princess"

Formel: 51227

Phase Zutaten für ~250 ml % Menge
A Rosenwasser 20 50 gr
A Reines Wasser 48,26 120,7 gr
A Xanthangummi 0,2 0,5 gr
B Laurylglucosid 20 50 gr
B Cocamidopropylbetain, flüssig 10 25 gr
B Rosen naturkosmetisches Duftöl 0,5 1,25 gr (48 Tropfen)
C Rosa 80 Glimmer, kosmetisches Pigment 0,04 0,1 gr
C AHA Lactatsäure 0,4 1 gr
C Cosgard 0,6 50 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Details:
Das Rezept kann mit Cocamidopropylbetain sowohl in flüssiger als auch in pulverförmiger Ausführung zubereitet werden.
Wenn Sie mit einem flüssigen Tensid arbeiten, befolgen Sie die Dosierungen und Anweisungen im Rezept.
Wenn Sie ein pulverförmiges Tensid verwenden, bereiten Sie zuerst die erforderliche Menge an Lösung gemäß den folgenden Anweisungen vor:
Flüssiges Cocamidopropylbetain kann leicht aus Cocamidopropylbetain-Pulver gewonnen werden, indem ein Teil Pulver + 2 Teile flaches / destilliertes Wasser gemischt werden.
Beispiele:
• um 10 g flüssige Cocamidopropylbetain-Mischung zu erhalten, 3,3 g Pulver + 6,7 g Wasser
• um 25 g flüssige Cocamidopropylbetain-Mischung zu erhalten, 8,3 g Pulver + 16,7 g Wasser
• um 100 g flüssige Cocamidopropylbetain-Mischung zu erhalten, 33 g Pulver + 67 g Wasser


Zubereitungsmethode:
Fügen Sie das flache Wasser und das Blütenwasser in ein Glas und mischen Sie, dann streuen Sie den Xanthangummi und mischen Sie kräftig, bis das Gummi vollständig dispergiert ist. Die Lösung wird etwa 10 Minuten ruhen gelassen, um ein leichtes Gel zu bilden. In der Zwischenzeit wird Phase B vorbereitet.

In einem anderen Becherglas die Phase-B-Tenside hinzufügen und langsam und gründlich mischen. Wenn das Laurylglucosid weißlich und viskos ist, muss es zunächst in einem heißen Wasserbad fluidisiert werden, bis es durchscheinend wird. Über die Tensidmischung das natürliche Duftöl geben und gut vermischen.

Das Phase-A-Gel wird progressiv (in 4-5 Portionen) über Phase B zugegeben, wobei nach jeder Zugabe langsam und gründlich gerührt wird. Vermeiden Sie übermäßiges Schäumen.

Am Ende fügen Sie den Rest der Zutaten aus der Phase C nacheinander hinzu und mischen Sie nach jedem. Die resultierende Zusammensetzung wird in die dedizierte Flasche übertragen; der gebildete Schaum zieht sich am nächsten Tag zurück. pH-Wert: ~6,5-7

Das Ergebnis ist ein Badegel, das für Kinder (3+) und Jugendliche, insbesondere für Mädchen, aufgrund der Farbe und des Geruchs, die ihnen sicherlich gefallen werden, geeignet ist.


Optionen und Erläuterungen:

  • Anstelle des vorgeschlagenen Duftöls kann ein aromatischer Extrakt verwendet werden, zum Beispiel Melonenextrakt (den wir in dieser Formel getestet haben), er passt sehr gut und verflechtet sich gut mit dem Geruch von Rosenwasser; 1% ist ausreichend, wobei der Anteil des Flachwassers entsprechend angepasst wird
  • für die Hydratation können etwa 5% Glycerin in Phase A eingeschlossen werden, wodurch der Anteil an Flachwasser entsprechend verringert wird
  • cosgard kann in diesem Rezept nicht durch Grapefruitkernextrakt ersetzt werden

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisions-Esslöffel, 2 Gläser, Teelöffel/Spatel
  • Empfohlener Behälter: Globe oder Cristal Flasche, 250 ml mit Pumpspender
  • Haltbarkeit: 3 Monate - zubereitet unter optimalen Hygienebedingungen, an einem kühlen Ort gelagert
Verfasst am 2016-07-14 Bad & Dusche, Baby & Kinder Pflege Rezepte 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings