Mattierendes Pulver "Porzellan"

Mattierendes Pulver "Porzellan"

Formel: 42182/2016

PhaseZutaten%Menge für 6 gr/~15 ml
Eineweißer Ton452,7 gr
Eineroter Ton181,1 gr
EineReispulver342,1 gr
Einerosa 10 Oxid, kosmetisches Pigment10,06 gr (2 x DROP Löffel)
Baromatischer Ananasextrakt 27 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:

Die Inhaltsstoffe der Phase A auf einen Mörtel übertragen und einige Minuten gründlich mischen, bis ein homogenes Pulver mit einer gleichmäßigen Farbe erhalten ist. Fügen Sie den aromatischen Extrakt hinzu und mischen Sie ihn erneut für ca. 1 Minute.
Das so erhaltene Pulver wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt.

Speziell für helle Haut gedacht, ist es ein Pulver auf der Basis von Ton und mikronisiertem Reis, das der Haut ein mattes, glattes und zartes Aussehen mit einer leichten rosa Tönung verleiht. Nach der Tagescreme oder der Creme-Foundation mit einem Puderpuff oder einem großen Make-up-Pinsel auf die Haut auftragen. Es kann auf Gesicht, Hals und Dekolleté gleichermaßen aufgetragen werden.

Optionen und Erläuterungen:

  • der im Rezept empfohlene aromatische Extrakt kann durch einen anderen ersetzt werden, der nach Vorlieben ausgewählt wird; Sie können auch ein natürliches kosmetisches Duftöl oder ätherisches Öl verwenden, in diesem Fall reichen etwa 2 Tropfen aus
  • das Puder hat nur eine leichte Deckkraft und schattiert die Haut leicht mit einem kühlen Ton, es ist nicht als Pudergrundlage geeignet

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, Mörser mit Stößel, optional: Messlöffelset aus Edelstahl
  • Empfohlener Behälter: Pulverglas
  • Haltbarkeit: 6 Monate, unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2016-02-20 Make-up Rezepte, Foundations, Pulver 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings