"Instant Bond" Serum für Haarspitzen

"Instant Bond" Serum für Haarspitzen

Formel: 42020

Phase Zutaten für ~10 ml % Menge
A Hairbond 2 0,2 gr
A Traubenkernöl oder Kukuiöl 68 7 gr
A Kokos-Silikon 20 2 gr
A Vege-Silikon, flüchtig 10 1 gr

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Übertragen Sie die angegebene Menge Hairbond in eine kleine Schüssel oder ein Glas, über das ein paar Tropfen Traubenkern/ Kukui-Öl hinzugefügt werden.

Gut mischen, bis eine homogene Lösung erhalten ist. Fügen Sie dann den Rest der Zutaten hinzu, mischen Sie gründlich und übertragen Sie das resultierende Serum in die entsprechende Flasche.

Ein leicht strukturiertes Serum auf Basis pflanzlicher Silikone, hergestellt aus 4 Inhaltsstoffen, darunter Hairbond, ein Wirkstoff aus Rizinusöl, die Schuppenschicht der Haare und die gespaltenen, das Haar glättet und dem Haar ein gesundes Aussehen verleiht. Es eignet sich bei Haarschäden, die durch Färben, Bleichen, Permanents, Waschen, Styling, chemische Behandlungen und mechanische Aggressionen verursacht werden. Tragen Sie eine kleine Menge auf sauberes, trockenes Haar auf die Spitzen auf. Es kann nach jeder Wäsche oder seltener verwendet werden, je nach Bedarf.

Hinweis: Geschädigtes Haar und Spliss können nicht dauerhaft repariert werden, aber solche Behandlungen können diese Probleme vorübergehend für einige Zeit beheben.

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, Teelöffel, ein kleines Glas oder eine Schüssel
  • Empfohlener Behälter: Bernsteinflasche, 10 ml mit Pipette oder Verschluss mit externer Pipette
  • Haltbarkeit: 3 Monate, unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2016-02-20 Haarpflege Rezepte, Haarseren 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings