Reinigungsblock mit Lehm und Ringelblume

Reinigungsblock mit Lehm und Ringelblume

Formel: CS1169

Phase Zutaten % Menge für eine 70 gr Form
A Ringelblumenöl 9 6,3 gr
A Stearinsäure 7 4,9 gr
B Natriumcocoylistethionat 60 42 gr
B Reines Wasser 13 9,1 gr
C Roter Lehm 7 4,9 gr
C Freesia naturkosmetisches Duftöl 2 1,4 gr (~50 Tropfen)
C Petitgrain ätherisches Öl 2 1,4 gr (~50 Tropfen)

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:

Die Zutaten der Phase A in ein hitzebeständiges Berzelius-Becherglas geben und in ein Wasserbad geben, bis die Stearinsäure schmilzt.
Aus dem Wasserbad nehmen und das Tensid hinzufügen (Vorsicht, es ist ein pudriges Produkt, nicht einatmen!) Und das flache Wasser aus Phase B.
Für ca. 4-5 Minuten wieder ins Wasserbad geben, inzwischen langsam und gründlich vermischen.

Aus dem Wasserbad nehmen und die Zutaten der Phase C nacheinander unter Rühren hinzufügen.
Die so hergestellte Zusammensetzung wird so schnell wie möglich in die vorbereitete Form überführt, bevor die Erstarrung beginnt. Es wird so gut wie möglich gepresst und verdichtet; Mit Handschuhen können Sie die Zusammensetzung auch manuell in die Form drücken.
Abkühlen lassen und auf einer ebenen Oberfläche ca. 4 Stunden aushärten, danach wird es aus der Form entfernt.
Der Block wird auf eine Serviette oder einen kleinen Grill gelegt und kann nach 48 Stunden verwendet werden.

Wir bekommen ein Hygieneprodukt, das Duschgel oder Seife ersetzen kann. Es schäumt gut, hat durch den Ton eine leichte Peelingwirkung, ist hautschonend, hinterlässt es sauber, weich und angenehm duftend.

Optionen und Erläuterungen:

  • Ringelblumenöl kann durch ein anderes hitzebeständiges Pflanzenöl ersetzt werden
  • Blumenwasser oder Kräutertee können anstelle von Flachwasser verwendet werden
  • anstelle von rotem Ton kann ein anderer Ton oder ein pflanzliches Pulver verwendet werden
  • Anstelle des vorgeschlagenen Duftöls und ätherischen Öls können andere Essenzen verwendet werden, eine gelungene Kombination wäre: naturkosmetisches Duftöl Rose + orange ätherisches Öl

...

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, Berzelius-Becherglas, Teelöffel
  • Form: Seifenform "Blumen"
  • Haltbarkeit: 6 Monate, an einem kühlen, trockenen Ort, lichtfrei aufbewahrt
Verfasst am 2015-11-06 Persönliche Hygiene Rezepte, Bad & Dusche 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings