Schützende und reparierende Creme, Windelausschlag

Schützende und reparierende Creme, Windelausschlag

Formel: 6020

Phase Zutaten für ~50 ml % Menge
A Aloe-Vera-Öl 35 17,5 gr
A Sheabutter 15 7,5 gr
A emulgierendes Olivenwachs 8 4 gr
A Bienenwachs 2 1 gr
B Kamillenwasser 23,6 11,8 gr
B Zinkoxid 15 7,5 gr
C Ringelblumen-CO2-Extrakt 0,3 5 Tropfen
C Allantoin 0,5 0,25 gr
C Grapefruitkernextrakt 0,6 10 Tropfen

Desinfizieren Sie die entsprechenden Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, wie in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien beschrieben.

Die Bestandteile der Phase A werden in ein hitzebeständiges Glas gegeben. Die Zutaten der Phase B werden in ein anderes Becherglas gegeben.
Tipp: Um die feinste Textur zu erhalten, empfehlen wir, das Zinkoxid vorher in einem Mörser mit einem Stößel zu homogenisieren.
Beide Gläser werden in ein Wasserbad gestellt, wobei jede Phase von Zeit zu Zeit umgerührt wird.

Wenn beide eine Temperatur von 70°C erreicht haben, werden sie vom Herd genommen.
Die Phase A wird nach und nach über die Phase B gegeben, während die Zusammensetzung der Phase B bereits gemischt wird. Die resultierende Zusammensetzung 3 Minuten lang mischen.

Stellen Sie das Glas in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um den Abkühlungsprozess zu beschleunigen, und mischen Sie weitere 3 Minuten lang. Wenn der Mischer aufgrund der Verdickung der Zusammensetzung nicht mehr mithalten kann, wird die Homogenisierung manuell fortgesetzt.

Nachdem die Zusammensetzung Körpertemperatur erreicht hat, werden die Zutaten der Phase C nacheinander zugegeben, wobei jede einzelne Zutat gründlich gemischt wird. Die so erhaltene Creme wird in den dafür vorgesehenen Behälter umgefüllt. Die Creme härtet leicht aus, ihre Konsistenz ist am nächsten Tag endgültig.

Eine Creme, die reich an beruhigenden, reparierenden, schützenden, lindernden und antiseptischen Wirkstoffen ist. Sie wird in den betroffenen Bereichen oder in Bereichen, die zu Reizungen, Rötungen und geschädigter Haut neigen, verwendet. In einer dünnen Schicht auf die saubere und trockene Haut auftragen.

Optionen und Erklärungen:

  • anstelle von Aloe Vera-Öl können Sie ein anderes Pflanzenöl verwenden, das Sie je nach Vorliebe und Eigenschaften auswählen
  • anstelle von Kamillenwasser können Sie Melissen-, Kornblumen- oder Lavendelwasser verwenden

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittene/Erfahrene
  • Werkzeuge: Präzisionswaage, 2 Berzelius-Becher, Mini-Mixer, Thermometer, Teelöffel/Spatel, optional: Mörser mit Stößel
  • Empfohlenes Gefäß: Carven-Glas mit Deckel, 50 ml oder Clara/Ambra-Glas mit Deckel, 60 ml
  • Haltbarkeit: 3 Monate, unter optimalen hygienischen Bedingungen zubereitet und kühl gelagert
Verfasst am 2016-07-20 Baby & Kinder Pflege Rezepte 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings