Leuchtendes und duftendes Pulver

Formel: NO1336

PhaseZutaten für ~50 ml (17 gr)Menge
EineMaisstärke7,5 gr
EineSerizit7 gr
Einebrauner 89 Glimmer, kosmetisches Pigment1 gr
EineDiamant 29 Glimmer, kosmetisches Pigment1 gr
EineKokos-Silikon oder Jojobaöl10 Tropfen
Einenaturkosmetisches Duftöl Mandeline15 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Fügen Sie die Maisstärke und das Serizit zu einem Mörser hinzu und mischen Sie es gut mit einem Stößel. Fügen Sie die Pigmente hinzu und mischen Sie vorsichtig, ohne Druck, um die glänzenden Partikel nicht zu zerquetschen.

Fügen Sie das Duftöl hinzu und mischen Sie es gründlich, langsam. Das so erhaltene Pulver wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt.

Ein zartes, helles und duftendes Puder, geeignet für Körper oder Gesicht, um der Haut ein helles, festliches Aussehen zu verleihen. Es wird empfohlen, die Haut vorher mit Feuchtigkeit zu versorgen, damit das Pulver eine bessere Haftung hat. Mit einem Pinsel oder einer Diskette auftragen.

Optionen:

  • Die Menge der Pigmente ist variabel, Sie können mit einer kleineren oder größeren Menge arbeiten, abhängig von der gewünschten Farbe und Helligkeit; die Anpassung erfolgt an die Menge an Maisstärke
  • Die Pigmente, die in einem solchen Rezept verwendet werden können, sind: rotes Oxid, rosa Oxid, rosa Glimmer, roter Glimmer, bronzener Glimmer, beige Glimmer, golder Glimmer - ausgewählt und kombiniert nach dem gewünschten Farbton
  • Wenn Sie ein weniger glänzendes leuchtendes Pulver wünschen, können Sie anstelle des Diamant-29-Glimmerpigments weißes Satin-30-Glimmer-Pigment verwenden
  • Sie können eine kleinere Charge zum Testen vorbereiten, zum Beispiel 5 gr, in der Sie die Farben und deren Intensität variieren, bis Sie den gewünschten Effekt erzielen
  • Anstelle des vorgeschlagenen Duftöls können Sie auch mit Yassmin Tuberose, Rosen, Flieder usw. oder mit ätherischen Ölen arbeiten: Ylang-Ylang, Geranie oder einer Kombination mehrerer ätherischer Öle / Duftöle
  • das Pulver kann ohne Parfüm hergestellt werden, die Menge an Kokossilikon/Öl wird entsprechend ergänzt
  • Anstelle von Kokossilikon oder Jojobaöl kann ein anderes oxidationsbeständiges Pflanzenöl verwendet werden, das jedoch je nach Textur die Haftung des Pulvers auf der Haut beeinflussen kann

....

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, Mörser mit Stößel
  • Empfohlener Behälter: Carven-Glas mit Deckel, 50 ml oder ein Pulverglas
  • Haltbarkeit: 6 Monate - unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings