Pflegendes Shampoo mit Rizinusöl

Pflegendes Shampoo mit Rizinusöl

Formel: 301432

Phase Zutaten für ~250 ml % Menge
A Sodium Coco-Sulfat 15 37,5 gr
A Cocamidopropylbetain, Pulver 2,5 6,3 gr
A Reines Wasser 70 175 gr
A Pflanzliches Glycerin 5 12,5 gr
B Rizinusöl 3 7,5 gr
B Seidenprotein 1 2,5 gr
B Limetten ätherisches Öl 0,7 1,8 gr
B Fruit de Juin naturkosmetisches Duftöl 0,5 1,3 gr
B AHA Lactatsäure 0,7 1,8 gr
B Feines Salz 1 2,5 gr
B Cosgard 0,6 1,5 gr

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.


Zubereitungsmethode:
Die Inhaltsstoffe der Phase A werden nacheinander in ein hitzebeständiges Glas eingesetzt. Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit den Tensiden, vermeiden Sie Inhalation! Das Glas wird in ein Wasserbad gelegt und der Inhalt erhitzt, bis die Tenside schmelzen. Mischen Sie oft, um eine Verklumpung der Tenside zu vermeiden. Nehmen Sie das Becherglas aus dem Wasserbad und legen Sie es in eine Schüssel mit kaltem Wasser, regelmäßig umrühren, bis es auf Körpertemperatur abkühlt. Wenn kleine Tantenklumpen noch sichtbar sind, versuchen Sie, sie zu zerstreuen, indem Sie sie mit einem Teelöffel an der Glaswand zerkleinern; die verbleibenden kleinen Klumpen lösen sich bis zum nächsten Tag auf.
Phase-B-Zutaten werden einzeln hinzugefügt und nach jedem gründlich gemischt. Mischen Sie langsam und vermeiden Sie übermäßiges Schäumen. Das so zubereitete Shampoo wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt.

Das Ergebnis ist ein konsistentes, gut schäumendes Shampoo mit einem angenehm frischen Duft. Es eignet sich für normales oder leicht trockenes Haar. Für trockenes, geschädigtes Haar wird auch empfohlen, einen Conditioner zu verwenden.


Optionen und Erläuterungen:

  • ein Teil des flachen Mineralwassers (ca. 20%) kann durch Blütenwasser ersetzt werden: Kamille, Limette, Lavendel usw.
  • Salz ist ein wichtiger Bestandteil dieser Formel, der die Rolle der Erhöhung der Viskosität spielt (diese Eigenschaft von Salz ist nur in Formeln nützlich, die auf anionischem Tensid basieren, wie Natriumcocosulfat). Sie können Himalaya-Salz, feines Meersalz oder normales Salz ohne Jod verwenden
  • Cocamidopropylbetain ist auch in dieser Formel wichtig, da es neben der Erhöhung des Schaums und der Viskosität dazu beiträgt, die Toleranz der Haut gegenüber einem anionischen Tensid (festes Tensid) zu erhöhen; Wir empfehlen nicht, diese Zutat im Rezept zu ersetzen
  • Die Kombination von ätherischem Limettenöl mit dem Duftöl Fruit de Juin ergibt einen angenehmen, frischen Duft, aber Sie können auch andere Essenzen verwenden, die nach Vorlieben und Eigenschaften ausgewählt werden
  • Die Formel kann auch mit 0,5% Aloe Vera Pulver, 2-3% Keratin oder Honeyquat angereichert werden, die in Phase B enthalten sind und den Wasseranteil aus Phase A entsprechend anpassen
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger /Fortgeschritten /Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, ein 250 ml Berzelius Becherglas, Thermometer, Spatel/Löffel
  • Empfohlener Behälter: Boston Flasche, 250 ml mit Disc-Top-Verschluss/Pumpspender
  • Haltbarkeit: 3 Monate - zubereitet unter optimalen Hygienebedingungen, an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings