Babassu & Avocado Körpermilch

Babassu & Avocado Körpermilch

Formel: AP8104 - Version A (mit Emulgator Liqua)

Phase Zutaten für ~150 ml % Menge
A Avocadoöl 10 15 gr
A Babassu Öl 8 12 gr
A Liqua Emulgator 3 4,5 gr
A Co-Emlulgator Glycemul 2 3 gr
B Reines Wasser 71,3 107 gr
B Pflanzliches Glycerin 4 6 gr
C Xanthan Gummi 0,1 0,15 gr
D Fruit de Juin naturkosmetisches Duftöl 1 1,5 gr
D Fragard Konservierungsmittel 0,6 0,9 gr

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Phase A Zutaten werden zu einem hitzebeständigen Glas hinzugefügt. Phase-B-Zutaten werden einem anderen hitzebeständigen Glas zugesetzt.
Beide Gläser werden in ein Wasserbad gestellt. Wenn beide Phasen 75°C erreicht haben, aus dem Wasserbad nehmen.
Phase B über Phase A gießen und mischen (1 Minute mit dem neuen Mixer, 3 Minuten mit dem alten Mixer).
Xanthangummi über die Zusammensetzung streuen und einige Sekunden mischen. Legen Sie das Glas in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um den Kühlprozess zu beschleunigen, und mischen Sie weiter (für 1 Minute mit dem neuen Mixer, für 3 Minuten mit dem alten Mixer).
Dann fügen Sie die Zutaten der Phase D hinzu und mischen Sie gründlich.
Die resultierende Emulsion wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt. Seine Konsistenz wird am nächsten Tag abgeschlossen. pH-Wert: 6-6,5

Das Ergebnis ist eine weiche Emulsion, angenehm aufzutragen, mit einem fruchtig-blumigen Duft. Es hat eine feuchtigkeitsspendende, regenerierende, nährende Wirkung. Es lässt sich leicht auf der Haut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film.

Optionen:

  • Anstelle von Avocadoöl kann ein anderes Pflanzenöl verwendet werden, das nach Vorlieben und seinen Eigenschaften ausgewählt wird
  • Monoi- oder Kokosöl kann anstelle von Babassu-Öl verwendet werden
  • Gurkenextrakt oder Malvenextrakt kann anstelle von Glycerin für zusätzliche Feuchtigkeit und Erweichung der Haut verwendet werden
  • Anstelle des im Rezept empfohlenen Duftes können Sie mit einem anderen Duft oder ätherischen Öl arbeiten, je nach Ihren Vorlieben
  • Anstelle von Fragard kann Cosgard zur Konservierung verwendet werden (gleiche Menge)


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Formel: AP8104 - Version B (mit Emulgator Fluida)

Phase Zutaten für ~150 ml % Menge
A Avocadoöl 10 15 gr
A Babassu Öl 8 12 gr
A Co-Emulgator Glycemul 2 3 gr
B Reines Wasser 73,25 109,9 gr
B Pflanzliches Glycerin 4 6 gr
B Emulgator Fluida 1 1,5 gr
C Xanthan Gummi 0,15 0,22 gr
C Fruit de Juin naturkosmetisches Duftöl 1 48 Tropfen
C Fragard Konservierungsmittel 0,6 30 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Phase A Zutaten werden zu einem hitzebeständigen Glas hinzugefügt. Phase-B-Zutaten werden einem anderen hitzebeständigen Glas zugesetzt.
Beide Gläser werden unter gelegentlichem Rühren in ein Wasserbad gestellt.

Wenn beide Phasen 75°C erreicht haben, aus dem Wasserbad nehmen. Phase A langsam über Phase B gießen, während Sie mischen und 3 Minuten weiter mischen.
Legen Sie das Glas in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um den Abkühlprozess zu beschleunigen, und mischen Sie es noch 3 Minuten weiter.

Wenn die Zusammensetzung Körpertemperatur erreicht hat, werden die Inhaltsstoffe der Phase C nacheinander hinzugefügt und nach jedem gründlich gemischt.
Die Zusammensetzung wird ca. 10 Minuten ruhen gelassen und dann für ca. 2 Minuten erneut gemischt.

Die resultierende Emulsion wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt. Seine Konsistenz wird am nächsten Tag abgeschlossen. pH-Wert: 6-6,5

Das Ergebnis ist eine weiche Emulsion, angenehm aufzutragen, mit einem fruchtig-blumigen Duft. Es hat eine feuchtigkeitsspendende, regenerierende, nährende Wirkung. Es lässt sich leicht auf der Haut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film.

Optionen:

  • Anstelle von Avocadoöl kann ein anderes Pflanzenöl verwendet werden, das nach Vorlieben und seinen Eigenschaften ausgewählt wird
  • Monoi- oder Kokosöl kann anstelle von Babassu-Öl verwendet werden
  • Gurkenextrakt oder Malvenextrakt kann anstelle von Glycerin für zusätzliche Feuchtigkeit und Erweichung der Haut verwendet werden
  • Anstelle des im Rezept empfohlenen Duftes können Sie mit einem anderen Duft oder ätherischen Öl arbeiten, je nach Ihren Vorlieben
  • Anstelle von Fragard kann Cosgard zur Konservierung verwendet werden (gleiche Menge)

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger /Fortgeschritten /Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, 2 Berzelius-Becher, Mini-Mixer, Thermometer, Teelöffel/Spatel
  • Empfohlener Behälter: Kless-Flasche mit Flip-Top-Verschluss, 150 ml
  • Haltbarkeit: 3 Monate - unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2015-07-20 Körperpflege Rezepte, Cremes, Lotionen 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings