Mandel & Tiaré Körpermilch

Mandel & Tiaré Körpermilch

Formel: OC81006

Phase Zutaten für ~150 ml % Menge
A Emulgator Alfa 6 9 gr
A Süßmandel Öl 10 15 gr
A Kokosnuss Öl 10 15 gr
B Reines Wasser 71,1 106,7 gr
B Xanthan Gummi 0,3 0,45 gr
C Panthenol 1 1,5 gr
C Tiaré Flowers naturkosmetisches Duftöl 1 50 Tropfen
C Fragard 0,6 30 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
In ein Becherglas das Wasser der Phase B geben, über das das Xanthan gestreut wird, und kräftig rühren, bis das Xanthan vollständig dispergiert ist. Lassen Sie es stehen, bis sich das Gel gebildet hat, und fahren Sie in der Zwischenzeit mit der Zubereitung von Phase A fort.

Den Emulgator in eine Schüssel geben und 20-30 Sekunden kräftig umrühren. Fügen Sie die Öle allmählich hinzu (Kokosnussöl sollte flüssig sein), möglicherweise mit einer Pipette, ständig unter Rühren, ähnlich wie bei der Herstellung von Mayonnaise. Die Zusammensetzung wird aushärten und undurchsichtig werden.

Phase B wird nach und nach auf Phase A aufgetragen und dazwischen gemischt.
Am Ende fügen Sie die Zutaten aus Phase C hinzu und mischen Sie nach jedem. Die resultierende Emulsion wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt.

Das Ergebnis ist eine Körpermilch mit einer leichten, zarten Textur und einem subtilen blumigen Duft. Es spendet Feuchtigkeit, verteilt sich leicht auf der Haut, zieht schnell ein und hinterlässt keine fettige Schicht.

 Zum Schluss die Zutaten der Phase C nach und nach hinzufügen und jeweils mischen.

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger /Fortgeschritten /Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, ein Glas, eine Schüssel, Mini-Schneebesen, optional: Mini-Mixer, Teelöffel
  • Empfohlener Behälter: Kless-Flasche mit Flip-Top-Verschluss, 150 ml
  • Haltbarkeit: 3 Monate - zubereitet unter optimalen Hygienebedingungen, an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2015-07-20 Körperpflege Rezepte, Cremes, Lotionen

Menu

Settings