"Blütenessenzen" Körperbutter

"Blütenessenzen" Körperbutter

Formel: IN22908

Phase Zutaten für ~100 ml Menge
A Mangobutter 70 ml (64,5 gr)
B Monoi de Tahiti Öl 24 ml (22 gr)
B Kokos-Silikon 4 ml (3,7 gr)
B Vitamin E 15 Tropfen
C Jasmin Absolut 10 Tropfen
C Pink Oxid 10 kosmetisches Pigment 0,4 gr

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Die Mangobutter in ein hitzebeständiges Glas geben und in einem Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben. Fügen Sie die Zutaten aus Phase B hinzu und mischen Sie. Stellen Sie die Schüssel für einige Minuten in den Gefrierschrank, bis sie aushärtet.

Aus dem Gefrierschrank entfernt, wird die Zusammensetzung kräftig gemischt, vorzugsweise mit einem Minibesen, um eine homogene und flauschige Textur zu erhalten. Fügen Sie die Zutaten der Phase C hinzu und mischen Sie sie gut weiter. Je mehr sie gemischt wird, desto luftiger und geschmeidiger wird die Körperbutter und desto angenehmer lässt sie sich auftragen und aussehen.
Die so erhaltene Körperbutter wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt.

Eine Körpercreme, die reich an pflegenden, weichmachenden und regenerierenden Inhaltsstoffen ist und ein wahrer Genuss für haut und die Sinne ist. Das Parfüm ist raffiniert, sinnlich, absolut feminin. Tragen Sie eine moderate Menge auf frisch desinfizierte und vorzugsweise leicht feuchte Haut auf, um die Absorption zu fördern.

Optionen:

  • anstelle von Monoi-Öl können Kokosnussöl oder Babassu-Öl (es trägt nicht zum Duft bei) verwendet werden
  • Anstelle von Kokossilikon können Sie Vege-Silikon (flüchtig), Caprilisöl oder möglicherweise ein Öl mit einer leichteren Textur verwenden
  • das kosmetische Pigment ist optional, ohne es hat die Creme eine elfenbeinfarbene Farbe
  • Anstelle von Jasmin absolut kann eine andere Essenz oder eine Kombination ätherischer Öle verwendet werden, die ihren spezifischen Duft bringen; Sie können die Menge der duftenden Zutat leicht nach Ihren Vorlieben erhöhen; Empfehlungen: 2 ml naturkosmetisches Duftöl Rosen, Flieder oder Orchidee, 15-30 Tropfen ätherisches Geranienöl, 0,3-0,5 gr Frangipani oder Tonka

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage oder Abstreichenzylinder, ein hitzebeständiges Glas, eine Schüssel, Minibesen
  • Empfohlener Behälter: Carven oder Sobra Glas mit Deckel, 100 ml
  • Haltbarkeit: 6 Monate - zubereitet unter optimalen Hygienebedingungen, an einem kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2015-07-20 Körperpflege Rezepte, Cremes, Lotionen

Menu

Settings