7 in 1 BB Creme

Formel: IN3778

Phase Zutaten für ~30 gr % Menge
A Sanddornöl 5 1,5 gr
A Lilienöl Mazerat 5 1,5 gr
A Acmella CO2 Extrakt 2 20 Tropfen
A Coenzym Q10 1 10 Tropfen
A Emulgator Alfa 7 2,1 gr
B EsseSol 15 4,5 gr
B Gelbes 09-Oxid, kosmetisches Pigment 0,6 0,18 gr (3 x SMIDGEN Löffel)
B Braunes 23-Oxid, kosmetisches Pigment 0,15 0,05 gr (11/2 x DROP Löffel)
C neroli Wasser 54,45 16,4 gr
C Niacinamid 2 0,6 gr
C Xanthangummi 0,2 0,06 gr
D Kokosmilchnuss Pulver 2 0,6 gr
D Magnesiumstearat 5 1,5 gr
D Cosgard 0,6 6 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Vorbereitung der Phase A: Mischen Sie die ersten 4 Zutaten in einem Glas. Der Emulgator wird in eine Schüssel gegeben und mit Hilfe eines Mini-Schneebesens für 10-20 Sekunden gemischt, um Luft aufzunehmen. Es wird leicht weiß. Fügen Sie nach und nach die Mischung der 4 Zutaten hinzu, wie bei der Zubereitung einer Mayonnaise. Das Gel sollte undurchsichtig und viskoser werden, auf keinen Fall sollte es sich verflüssigen. Der Vorgang dauert ca. 5 Minuten.

Vorbereitung der Phase B: Legen Sie die Pigmente in eine Schüssel, über die etwa die Hälfte der Menge esseSol hinzugefügt und gründlich gemischt wird, um die Pigmente so gut wie möglich zu dispergieren. Verwenden Sie die Rückseite eines Teelöffels, um die Zusammensetzung an die Wand der Schüssel zu drücken. Nachdem eine homogene Paste erhalten wurde, fügen Sie das verbleibende esseSol hinzu und mischen Sie gut.

Vorbereitung der Phase C: In einem Glas das Blütenwasser und Niacinamid gut mischen, dann Xanthangummi streuen und kräftig mischen, bis der Kaugummi vollständig dispergiert ist. Die Zusammensetzung wird für einige Minuten ruhen gelassen, um ein Gel zu bilden.

Kombinieren Sie Phase C mit B: Fügen Sie die Zusammensetzung der Phase B über das Gel hinzu und mischen Sie gut.

Emulgierung: Die Lösung, die aus der Kombination von Phase C + B resultiert, wird schrittweise über Phase A mit kontinuierlicher Mischung zugegeben. Für 1-2 Minuten homogenisieren.

Letzte Phase: Die resultierende Zusammensetzung wird mit den Zutaten der Phase D vervollständigt, die nacheinander in der vom Rezept vorgegebenen Reihenfolge mit mischungsweise hinzugefügt werden. Die resultierende Creme wird in den dafür vorgesehenen Behälter überführt. pH-Wert: ~ 6,5

Das Ergebnis ist eine komplexe Creme mit einem reichen Gehalt an Wirkstoffen, die in der Regel für jeden Hauttyp geeignet ist. Es hat eine leichte Textur, ist angenehm auf der Haut, verleiht ein satiniertes Finish und hat einen angenehmen feinen Duft.
Eigenschaften: Anti-Aging, pflegend, feuchtigkeitsspendend, antioxidativ, leicht sonnenschützend, elastisch und anspannend, beleuchtend und vereinigend.

Optionen und Erläuterungen::

  • Neroli-Wasser kann je nach Vorlieben und Eigenschaften durch ein anderes Blütenwasser ersetzt werden, wobei erwähnt wird, dass dies die einzige Zutat ist, die die Creme parfümiert
  • der Farbton der Creme auf der Haut ist hell-mittel. Um einen helleren Farbton zu erhalten, wird die Menge der Pigmente um bis zur Hälfte reduziert, bei dunkleren Farbtönen wird ihre Menge proportional um 40-50% oder mehr ergänzt. Es sind keine Anpassungen an den anderen Zutaten erforderlich. Zusätzliche Pigmente können am Ende hinzugefügt werden, erfordern jedoch eine lange Homogenisierung, um sie gleichmäßig zu dispergieren
  • weißes Lilienöl kann je nach Hauttyp durch ein anderes Pflanzenöl ersetzt werden, zum Beispiel für trockene Haut können Sie mit Argan-, Hagebutten- oder Distelöl arbeiten
  • Magnesiumstearat sorgt für ein angenehmes Gefühl auf der Haut, trägt zur Textur und Konsistenz der Creme bei, daher empfehlen wir nicht, es aus der Formel zu ersetzen oder zu entfernen
  • für trockene Haut kann eine etwas öligere Creme wie folgt erhalten werden: Phase A wird mit + 5% Pflanzenöl Ihrer Wahl und + 2% Alfa-Emulgator ergänzt; der Anteil an Neroliwasser wird entsprechend reduziert
  • anstelle von cosgard können Sie fragard verwenden (gleiche Menge)
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, Minibesen, 2 Gläser, 2 Schüsseln, optional: Messlöffelset aus Edelstahl
  • Empfohlener Behälter: Glasflasche Goya mit Gp Lotionpumpe
  • Haltbarkeit: 3 Monate - unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2015-07-20 Hautpflege Rezepte, Gesichtscremes 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings