Emul'gel light mit Sonnenschutz

Emul'gel light mit Sonnenschutz

Formel: IN3790

Phase Zutaten für ~100 ml % Menge
A Melissenwasser 72,4 73 gr (73 ml)
A Guarkernmehl 1 1 gr (4 x DASH Löffel)
B EsseSol Mineralischer UV-Filter 25 25 gr (17,9 ml)
B Gelb Oxid 09 kosmetisches Pigment 0,8 0,8 gr (4 x DASH + 1 PINCH Löffel)
B Dunkelbraun Oxid 23 kosmetisches Pigment 0,2 0,2 gr (1 x DASH Löffel)
C Grapefruit Samen Extrakt 0,6 20 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

Zubereitungsmethode:
Das Blütenwasser und den Guarkernmehl in eine Schüssel oder ein Glas geben und kräftig vermischen. Zur Bildung des Gels beiseite stellen und in der Zwischenzeit Phase B vorbereiten.

Vorbereitung der Phase B: Idealerweise sollte sie in einem Mörser mit einem Stößel hergestellt werden, da eine gleichmäßige Dispersion der Pigmente erforderlich ist. Wenn Sie keinen Mörser haben, können Sie eine Schüssel und einen Teelöffel verwenden, aber der Vorgang dauert etwas länger. Die Pigmente werden in die Schüssel/Mörtel gegeben, über die ein wenig esseSol gegeben wird, so dass die Farben homogenisiert und gut dispergiert werden können. Wenn die Paste gleichmäßig ist, fügen Sie den Rest des esseSol hinzu und mischen Sie.

Die Zusammensetzung der Phase B wird über Phase A addiert und für 1-2 Minuten manuell gemischt. Das Konservierungsmittel der Phase C einarbeiten und gründlich mischen. Die erhaltene Zusammensetzung wird in den dedizierten Container übertragen. pH: 5,5 - 6

Das Ergebnis ist eine leichte Gelemulsion mit einem angenehmen subtilen Duft, die als physische Barriere wirkt, um die Haut vor den Sonnenstrahlen zu schützen. EsseSol Sonnencreme ist ein zugelassener Inhaltsstoff für zertifizierte Bio-Kosmetik, der als einziger Sonnenschutzbestandteil einen LSF 25 mit einem Prozentsatz von mindestens 22% in einer kosmetischen Zusammensetzung verwendet.

Es kann von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen auf Gesicht und Körper aufgetragen werden, es ist auch für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet. Tragen Sie eine moderate Menge auf, die so gut wie möglich verteilt wird, mit schnellen Bewegungen, um das Produkt gleichmäßig auf der Haut zu verteilen; es ist nicht fettig oder klebrig auf der Haut.

Es ist nicht wasserabweisend. Es hinterlässt eine feine, angenehme Satinschicht auf der Haut. Wenn die Haut trocken ist, wird empfohlen, vorher mit Feuchtigkeit versorgt zu werden. Es enthält keine ätherischen Öle, synthetischen Konservierungsstoffe oder andere Inhaltsstoffe, die für kleine Kinder oder während der Schwangerschaft kontraindiziert sein können.

Optionen und Erläuterungen:

  • wenn die Pigmente nicht verwendet werden, ist die Zusammensetzung perfekt funktionell; auf heller Haut ist es fast unsichtbar, aber auf dunklerer Haut wird eine leicht weißliche Schicht beobachtet
  • Linden- oder Lavendelwasser kann anstelle von Melissenwasser verwendet werden
  • 2-3% Panthenol kann in der Formel enthalten sein oder etwa 5% Glycerin, wodurch die Menge an Blütenwasser entsprechend verringert wird

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage oder Messzylinder + Satz Messlöffel aus Edelstahl, 2 Schüsseln, Teelöffel, optional: Mörser mit Stößel
  • Behälter: Bea oder Optima Flasche, 100 ml mit Disc-Top-Verschluss
  • Haltbarkeit: 3 Monate – unter optimalen Hygienebedingungen zubereitet, an einem kühlen Ort aufbewahrt

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings