Schützendes und reparierendes Haarserum

Schützendes und reparierendes Haarserum

Formel: 191174

Phase Zutaten für ~100 ml % Menge
A Monoï Öl 20 19 gr
A Hairbond 1 1 gr
B Kukui Öl 31,7 30 gr
B Arganöl 20 19 gr
B Vege-Silikon, flüchtig 25 24 gr
B Amyris ätherisches Öl 2 58 Tropfen
B Rosmarin CO2 Extrakt 0,3 9 Tropfen

Desinfizieren Sie die speziellen Behälter und Utensilien, mit denen Sie arbeiten werden, Details in den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien.

In einem hitzebeständigen Glas die Inhaltsstoffe der Phase A hinzufügen und für kurze Zeit in ein Wasserbad geben, bis sie geschmolzen sind.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Fügen Sie die Zutaten der Phase B einzeln hinzu und mischen Sie sie gut.

Das Ergebnis ist ein komplexes Serum, das auf Inhaltsstoffen basiert, die für ihre wohltuende Wirkung auf das Haar bekannt sind. Es wirkt, um die Schuppenschicht der Haare und die gespaltenen Haarschäden zu reparieren und zu verhindern. Glättet das Haar, verleiht dem Haar ein gesünderes, helleres Aussehen.

Eine kleine Menge auf frisch gewaschenes, leicht feuchtes oder trockenes Haar auftragen und sehr gut mit den Händen verteilen. Kein Spülen erforderlich. Bei fettigem Haar nur auf die Spitzen auftragen, wenn diese trocken oder spröde sind.

...

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger/Fortgeschrittener/Erfahrener
  • Utensilien: Präzisionswaage, hitzebeständiges Glas, Teelöffel
  • Empfohlener Behälter: 100 ml Bernsteinflasche mit Pipette
  • Haltbarkeit: 6 Monate - zubereitet unter optimalen Hygienebedingungen, an einem kühlen Ort aufbewahrt
Verfasst am 2015-07-20 Haarpflege Rezepte, Haarseren 0

Einen Kommentar hinterlassenEine Antwort hinterlassen

Suche nach kosmetischen Rezepten

Letzte Kommentare

Menu

Settings